Buch und Buche

Die Menschen am Wald.

buch1

"Mein Grumsin"

Mit dem sehr hochwertigen Fotoband "Mein Grumsin" wurden aktuelle Fotoaufnahmen aus dem dörflichen Leben der Gemeinden rund um das Weltnaturerbe-Gebiet Grumsin zusammengetragen. Es entstand eine Dokumentation mit Bildern zur Stärkung und Bewahrung, aber auch zur neuen Wahrnehmung einer regionalen Identität in den 6 direkt anliegenden Dörfern des UNESCO-Weltnaturerbes Grumsin. Während 10 Terminen vor Ort wurden in Schmargendorf, in Altkünkendorf, Grumsin, Neugrimnitz, Groß Ziethen und Klein Ziethen ca. 100 Fotos aus dem dörflichen Leben aufgenommen, wobei die dort lebenden Menschen im Fokus standen.

Gern senden wir Ihnen das Buch für 12 € inclusive Versand zu. Lassen Sie uns jetzt eine Nachricht mit dem Stichwort "Buch" zukommen.

Buchstabe? - "Das Wort entstand wahrscheinlich aus den germanischen, zum Los bestimmten Runen­stäbchen. Diese als Runen bezeichnete Schriftzeichen wurden damals oft mittels Punzieren in Waffen, aber auch in Stäbchen aus dem harten und schweren Holz der Buche geritzt. Die derart beschriebenen Stäbchen benutzten die Germanen als Orakel für wichtige Entscheidungen und nach einer Theorie leitet sich deshalb das Wort „Buchstabe“ von diesen kultisch bedeutsamen Buchenstäbchen ab." (Quelle: Wikipedia)