"Dass ist das Angenehme auf Reisen, dass auch das Gewöhnliche durch Neuheit und Überraschung das Ansehen eines Abenteuers gewinnt."

Johann Wolfgang Goethe

Machen Sie sich auf den Weg in den Wald.

Nachhaltig anreisen

Ausflüge ohne Auto planen, so leicht ging das noch nie. Mit der jungen Online-Plattform naturtrip.org kommen Sie ganz leicht zu uns nach Altkünkendorf. Umweltfreundlich und entspannt. Hier geht es zur Homepage >

Infopunkt UNESCO Weltnatur-Erbe Buchenwald Grumsin
Altkünkendorfer Straße 22
16278 Angermünde, OT Altkünkendorf (direkt neben der Dorfkirche)

 

Ihr Weg zu uns

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt. Sie können uns auf ganz verschiedenen Wegen erreichen. Ein sehr guter und vor allem interessanter Ausgangspunkt um den Grumsin zu entdecken, ist das Infopunkt in Altkünkendorf. Folgend geben wir Ihnen Tipps zu Ihren Möglichkeiten.

IMG_6555

walkerZu Fuß
Sie können einen Abstecher vom Märkischen Landweg, einem Qualitätsweg "Wanderbares Deutschland" nach Altkünkendorf machen. Dieser Wanderweg passiert den Ort Wolletz am Wolletzsee. Von dort aus sind es ca. 4km bis nach Altkünkendorf.  So nähern Sie sich dem Wald und seiner Ruhe in einer entspannten Geschwindigkeit.

cycle

Mit dem Rad

In unmittelbarer Nähe verlaufen der Radweg Berlin-Usedom und der Uckermärkische Radrundweg. Beide verlaufen am Wolletzsee entlang. Von dort sind es ca. 2km nach Altkünkendorf. Sind sie auf de "Tour Brandenburg" unterwegs, können Sie von Althüttendorf bei Joachimsthal einen Abstecher zu uns machen. Das sind ungefähr 9km. Ladestationen für E-Bikes gibt es am Infopunkt und am Rastpunkt an der Dorfkreuzung.

car1Mit dem Auto
Aus Richtung Berlin oder Prenzlau kommend, verlassen Sie die Autobahn A11 über die Abfahrt Joachimsthal. Folgen Sie dann nicht der Beschilderung zum Weltnaturerbe, sondern fahren Richtung Joachimsthal. In Althüttendorf biegen Sie gleich nach dem Ortseingangsschild nach rechts ab. Sie folgen dem Straßenverlauf jetzt für ca. 8km bis nach Altkünkendorf.

trainbusMit den Öffentlichen

Sie erreichen den Bahnhof in Angermünde z.B. stündlich mit dem Regionalexpress RE3 von Berlin aus. Ihre Anreise können Sie u.a. über naturtrip.org oder vbb.de planen. Weiter können Sie dann mit einem Bus fahren.

Von April bis Oktober gibt es den Biberbus (Busline 496 | Fahrplan). Er fährt stündlich von Angermünde zu den Orten rund um den Wolletzsee. Weitere Informationen und eine Routenkarte erhalten Sie im gesonderten Flyer.

Dann gibt es die normale Busline 452 | Fahrplan.

Es gibt auch den RufBus. Er verkehrt nach Voranmeldung in der Zeit von Montag bis Freitag von 17:30 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag, Sonntag und Feiertag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Voraussetzung ist, dass 60 Minuten vor und nach angegebenen Fahrtwunsch kein normaler Linienverkehr angeboten wird. Es gilt der VBB-Tarif. An Wochenenden und an Feiertagen wird zusätzlich ein Komfortzuschlag von 1€ erhoben. Der Rufbus muss mindestens 60min vor Fahrtantritt telefonisch unter 0 33 32 44 27 55 bestellt werden. Anmeldezeit ist: Montag - Freitag von 8:00 Uhr - 18:00 Uhr und Samstag, Sonn- und Feiertag von 8:00 Uhr - 13:00 Uhr.